Make-up Trend 2013: Knallbunte Lippen

 

Lippen in Pink und Rosa sind im Frühjahr und Sommer angesagt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Helles Rosa, saftiges Orange und intensives Pink – knallbunte Bonbonfarben für die Lippen sind im Frühjahr und Sommer Trend.Augen und Teint bleiben dabei meist eher dezent gestylt.

Mehr zum Thema Haut- und Lippenpflege

Saftige Bonbonfarben und sanfte Nudetöne

Grundsätzlich setzt sich das Make-up des Sommers aus „sanften Nudetönen“ und „pudrig leichten Ferienfarben“ zusammen, so Peter Schmidinger, Make-up-Experte des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin. „Nude“, zu Deutsch „nackt“, bezeichnet Farben, die wie Hauttöne aussehen. Make-up-Mutige lassen es auf den Lippen mit saftigen Bonbonfarben knallen. „Einen soften Kontrapunkt auf die Augen legen seidige Lidschattenfarben“, sagt Schmidinger. „Pastellige Rosanuancen sorgen für einen romantischen Look, der immer passt.“ Die Wimpern werden kräftig schwarz getuscht.

Das Make-up passt zum bunten Klamotten-Trend

Ebenfalls insgesamt zarte Farben, wahlweise mit knalligen Akzenten auf den Lippen, sieht die Modeberaterin Ines Meyrose aus Hamburg im Trend. „Das Make-up wird zarter, damit es zu den angesagten Softeisfarben der Klamotten passt“, sagt die Expertin. Trendige Kleider, Shirts und Hosen gibt es in dieser Saison in Tönen wie Minze, Zuckerwatte-Rosa und Zitronengelb. Meyrose findet, dazu passen nicht unbedingt matte, unauffällige Farben. Sie erwartet vor allem Orange und Apricot auf den Lippen. „Und gerade die Jungen bevorzugen Glanz.“

Dezentes Augen-Make-up lenkt Blicke auf den Mund

Im Sommer trägt die Frau zudem warme, intensive orange-rote Töne. Die Lider sind dazu in matten Nudetönen wie Wollweiß, Beige, Rosabeige oder in fliederfarbenem Steingrau geschminkt. Wenn überhaupt, kommt ein zarter Kajalstrich in Schwarz auf das Oberlid.

Quelle: dpa

Erstmalig veröffentlicht auf:

lifestyle.t-online.de/make-up-trend-2013-knallbunte-lippen/id_62150868/index